Aktuelles

BergeSeenTrail – 5. Etappe

Von Mondsee nach Fuschl am See

Nachdem das Wetter wieder trocken war, habe ich am Samstag die 5. Etappe in Angriff genommen. Von Mondsee aus ist der Weg vorbei am Höribachhof gut beschildert. Zu Beginn des Anstieges verliert sich kurz einmal die rot-weiß-rote Markierung. Derausgetretene Weg wurde offenbar zugeackert. Bald aber führt die Markierung wieder bis zum Forsthaus Wartenfels.

Der kurze Abstecher zur Ruine lohnt sich jedenfalls, die Blicke von oben in alle Richtungen sind beeindruckend. Vom Forsthaus führt der Weg abwärts nach Fuschl. Schon ist diese kurze Etappe zu Ende. In 3 h 15 Minuten waren wir, allerdings ohne nennenswerte Pausen, im Zentrum des Tourismusortes und konnten coronakonform auch wieder in einem Gastgarten einkehren. Wunderbarer Tag !


BergeSeenTrail – 4. Etappe

Bei Sonnenschein, aber doch recht niedrigen Temperaturen machten wir uns zu dritt auf, die 4. Etappe des Salzkammergut BergeSeen Trails zu erkunden.
Start war in St. Wolfgang. Von hier gelangten wir auf die Schafbergalm, die wir Richtung Krottensee hinter uns ließen. Am Krottensee legten wir eine kurze Mittagsrast ein, um anschließend gestärkt den Anstieg auf den Almkogel in Angriff zu nehmen. Vom felsigen Gipfelaufbau des Almkogels stiegen wir unterhalb der Drachenwand querend nach Lorenzen ab. Den Mondsee entlang gelangten wir durch Schwarzindien wandernd schließlich in Mondsee an.


BergeSeenTrail – 3. Etappe

Vom Attersee über den Schwarzensee zum Wofgangsee

Die 3. Etappe beginnt sehr schön am Nikoloweg von Steinbach nach Weissenbach, dann folgen etwa 4 km Asphalt, bevor die Forststraße zur Moosalm hochführt. Über ein zauberhaft schönes Almengebiet erreicht man den kleinen Schwarzensee und über den Sattelweg durch einen Mischwald, der hin und wieder den Blick auf den Wolfgangsee freigibt, kommt man schließlich direkt in St. Wolfgang an.


BergeSeenTrail – 2. Etappe

Vom Langbathtal zum Attersee

Gestern stand die 2. Etappe am Programm. Start war beim ehemaligen Gasthaus zur Kreh kurz vor dem Vorderen Langbathsee. Von dort auf Forststraßen über die beiden Langbathseen zum Taferlklaussee, die Schipiste hinauf zum Beginn des Valerienweges. Von hier führen wunderschöne Wanderwege zum Attersee, wo ich schließlich in Seefeld (Gemeinde Steinbach) meine Tour beendet habe, heute waren es immerhin 23 km.


BergeSeenTrail – 1. Etappe

Von Gmunden ins Langbathtal

Endlich habe ich eines meiner Wanderprojekte für 2020 gestartet:

Der BergeSeenTrail führt in 20 Etappen auf insgesamt 350 km rund um das Salzkammergut – von Berg zu Berg, von See zu See. Diese 20 Touren möchte ich im heurigen Sommer gerne – natürlich am liebsten mit Gästen – erwandern. Die erste Etappe habe gestern – den aktuellen Bestimmungen zufolge natürlich alleine – bei traumhaften Wanderwetter geschafft.

Die Fotos zeigen ein paar Eindrücke entlang der schönen Strecke. Wenn jemand Interesse hat, mich zu begleiten, dann melde Dich bei richard.hanke@insidethealps.com.

Details zum Trail findest Du unter trail.salzkammergut.at


Komm mit…

… auf eine Virtuelle Reise nach Ladakh

Klicke auf den Link unten und begleite uns nach Leh, zu den Klöstern des Industales, zum Zusammenfluss von Indus und Zanskar, am Lamayuru-Trek, am Markha-Valley-Trek, auf den Dzo Jogso und zum Schluss nach Delhi und Agra:
https://spark.adobe.com/page/SbZNnE1oR1N3Z/
Viel Spaß dabei!


Touren bis auf Weiteres abgesagt!

Wir folgen dem Aufruf des Gesundheitsministeriums und sagen unsere Touren bis auf Weiteres ab. Sobald wir unseren Betrieb wieder aufnehmen, melden wir uns!

Bis dahin hier einige Erinnerungen an Touren der letzten Zeit.


Schneeschuhtouren im März AUSGEBUCHT!

Unsere Touren Fasten und Schneeschuhwandern und Schneeschuhwanderungen Dachstein sind bereits ausgebucht. Das freut uns!

Gerne begleiten wir dich bei deinen individuellen Schneeschuh-, Wander- und Bergwandertouren.

Wir beraten dich gerne und erstellen dein individuelles Wanderprogramm – ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt!
Richte dazu deine Anfrage einfach an office@insidethealps.com .


Kleine Gesäuserunde – Termin fix

24. – 28. August 2020

Wunderschöne Wanderung von Admont zur Klinkehütte, über die Mödlingerhütte und den Höhenweg nach Johnsbach. Von hier weiter zur Hesshütte und durch das Sulzakar und den Hartelsgraben zur Ennstaler Hütte. Auf den Tamischbachturm, hinunter nach Gstatterboden und mit dem Bus zurück nach Admont.

Details findest du hier: https://insidethealps.com/kleine-gesauserunde-2020/


Rund um Gmunden

Rundwanderung am
Mittwoch, 11. März 2020
gemeinsam statt einsam

ROM wurde auf 7 Hügeln gebaut, GMUNDEN ist von 8 „Bergen“ umgeben, die alle an einem Tag „bestiegen“ werden können.

Die Rundwanderung startet am Rathausplatz in Gmunden und führt über kaum begangene Wege auf den Hochkogl, den Kalvarienberg, den Bräuhausberg, den Weinberg, den Bäckerberg, den Tastelberg, den Lemberg und den Moosberg wieder zurück zum Rathausplatz. Es bieten sich traumhafte Blicke auf Gmunden und die rundum liegenden Berge.

Treffpunkt 10:30 beim Brunnen am Rathausplatz

Strecke
ca. 11 km meist auf asphaltierten Gehsteigen, teils auf gut befestigten Schotterwegen, insgesamt 300 hm, höchster Anstieg 80 hm, ca. 3 Stunden bei gemütlichem Tempo, Einkehr erst am Ende der Tour

Preis
Pro Teilnehmer € 15,–

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Ausrüstung
Normales festes Schuhwerk, wer gerne mit Nordic Walking- Stöcken geht, soll sie mitnehmen.

Anmeldung
unter Angabe des Namens und einer Mobilnummer per Mail bis spätestens
10. März – 18.00 Uhr an richard.hanke@insidethealps.com

Anreise ist problemlos mit Öffis (Bahn, Bus, Traunseetram) möglich